Der alltägliche Wahnsinn
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Die alte Seite
   Der alte Blog
Letztes Feedback

http://myblog.de/soulsweeper

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hakenkreuz?

Ja, jetzt kommt meine übliche Aufregung.

Warum sind Hakenkreuze in Computerspielen verboten?! Welchen Sinn verfolgt man damit? In 99% der Spiele (mindestens), in denen die Dinger vorkommen, ist ein Hauptaspekt des Spiels sämtliche Nazis umzulegen und gegebenenfalls dafür zu sorgen, dass Deutschland den 2. Weltkrieg verliert.

Warum diese Angst vor "verfassungsfeindlichen Symbolen"? Ist ne Swastika in Indien auch verfassungsfeindlich? Nein. Und der Grund dafür liegt auf der Hand: Nämlich, weil verfassungsfeindliche Symbole auch immer in einem verfassungsfeindlichen Kontext stehen müssen, damit das Ganze verfassungsfeindlich ist.

Beispiel: Zwei Computerspiele. Handlung 1: Der Spieler ist ein amerikanischer Soldat und muss deutsche Soldaten erschießen, die das HK tragen.

Handlung 2: Der Spieler ist ein deutscher Soldat, der Amerikaner und wer weiß wen noch umlegen soll, damit das 3. Reich weiterbesteht; natürlich wird mit HK's nicht gegeizt.

Wer ist wohl verfassungsfeindlicher, hm?

 Genauso, wie ich es sinnlos finde, gewalttätige Spiele zu kürzen. Wer 18 ist, ist wohl für das was er kauft, spielt und tut selbst verantwortlich. Altersbegrenzungen sind durchaus sinnvoll, aber nicht das Beschneiden von Spielen, die sowieso ab 18 sind!

 

Naja, soviel dazu. Eigentlich kanns mir egal sein, bei amazon.co.uk sind PC-Spiele sowieso nur halb so teuer.

1.10.09 21:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung